www.lesekids.at

Spaß am Lesen

SPIELEND LESEN - LESEND SPIELEN

Am 23. April 2016 war eine Veranstaltung unserer Reihe SPIELEND LESEN - LESEND SPIELEN. Diesmal behandelten wir das Thema "Wie entsteht ein Buch". Es gab 6 verschiedene Stationen mit den unterschiedlichsten Aufgaben. Bei der 1. Station wurden Ideen gesammelt über den Inhalt des Buches. Bei der 2. Station "besuchten" wir eine Buchmesse und entdeckten was dort so vor sich geht. Bei der 3. Station waren unsere Kids kleine Lektoren.  Es waren 13 Fehler im Text versteckt und alle meisterten auch diese Aufgabe mit Bravour. Die 4. Station beschäftigte sich mit der Frage "wie soll das Titelbild unseres Buches aussehen" und natürlich brauchten wir auch ein Bild für den Buchrücken. Die 5. Station behandelte das Thema Buchdruck, Druckerei. Wusstest du, das ein Druckbogen aus 16 Buchseiten besteht?

Den Abschluss bildete die Station 6. Hier konnten die Kinder ihre gebastelten Bücher noch mit einem Exlibris versehen. Danach bekam jedes Kind einen kurzen Text und alle sausten in die Bücherei. Anhand dieses Kurztextes sollten die Kinder herausfinden um welches Buch es sich handelt und es auch in der Bücherei finden. So konnten sie auch noch die Bücherei kennenlernen.

Es war wieder ein aufregender und spannender Nachmittag und wir haben viel Neues gelernt.
 
Die Lesekids sagen "Danke Alice" und an alle weiteren Beteiligten für die tolle Zusammenarbeit. Weitere Fotos dieser Veranstaltung findet ihr, wenn ihr auf das Foto klickt